Ballonverstreuung

Die Ballonverstreuung ist eine neue Art der Ascheverstreuung, mit der würdig Abschied genommen werden kann. Der mit Asche gefüllte, aufsteigende Ballon symbolisiert die Reise der Seele. 

Eine Ballonverstreuung kann an verschiedenen Wunschorten in den Niederlanden durchgeführt werden. Es muss genug Platz vorhanden sein, um den Ballon sicher aufsteigen zu lassen. Zum Beispiel am Strand, einer Waldlichtung oder auf einem freien Feld.

Bei dieser alternativen und stimmungsvollen Art der Beisetzung wird die Asche in zwei Ballons umgesetzt und diese mit Helium gefüllt. Die Ballons werden der Familie überreicht und die Angehörigen lassen die Ballons selbst steigen. Auf einer Höhe von 25 Kilometern platzen die Ballons in der Atmosphäre und die Asche wird in alle Himmelsrichtungen verstreut.

https://youtu.be/d6nQvbORaB0